Kulturspektakel 2017

... auf dem Abenteuerspielplatz

Nachdem unser kleines KULTURSPEKTAKEL im letzten Jahr so viel Anklang gefunden hat, haben wir uns gedacht, wir machen nicht einfach weiter, sondern machen es noch schöner und noch knalliger.

Im Folgenden findet ihr alle kleinen Großartigkeiten, die wir bis jetzt ankündigen können. Allerdings basteln wir bis zuletzt am Programm, um euch den Tag so bunt wie möglich zu gestalten.

Oder kurz: Wer nicht vorbei kommt, verpasst auf jeden Fall was! ;-)

Programm

Nachmittags:

 

 

# Die Familienakademie stellt sich und ihre Partner aus Lobeda vor. Es gibt einiges zu entdecken und vielen mitzumachen

 

# Steve Kußin wird mit seinem Ensemble ein LIVE-Hörspiel vortragen. Pure Spannung für Groß und Klein!

 

# Das KLEX kommt mit dem Spiel-Mobil vorbei. Da gibts für jeden was zum Knobeln, Basteln und Toben!

 

 

Abends:

 

# Es wird ganz viel Musik von vielen herausragenden Künstlern aus Leipzig, Berlin und Oslo in Norwegen geben. Musik lässt sich aber auch immer schlecht erklären. Drum hört doch einfach mal rein! (Einfach auf die Links klicken)

 

Leif & the Future

 

Konrad Küchenmeister

 

Elephants on Tape

 

 

... und drumherum?

 

... gibts ganz viele Leckereien zu entdecken; von der frischen Waffel, über leckeres Bio-Softeis und leckerstes Essen von unserer lieben VoKü.

 

Außerdem gibt es zwischendurch immer mal wieder was auf die Ohren von unserem DJ (der aber nicht so bezeichnet werden will). Wir nennen ihn Unanbeatbar, und der wird uns Nachmittags mit Märchen und abends dann mit Tanzbarem beglücken.

 

Außerdem erwarten euch die üblichen Abenteuerspielplatz-Späße: von Lagerfeuer, über Stockbrot, die Riesenschaukel und Hängematten,  bis hin zu Kletterbäumen und vielen tollen Aufbauten und Spielereien.

 

FEIN WIRDS!!! Kommt doch alle vorbei!


Wo gehts lang?

Unser Platz liegt zwischen der Emil-Wölk-Str und der Werner-Seelenbinder-Str. in Lobeda-West; direkt neben dem Stadtteilzentrum LISA.

 

Am besten kommt ihr mit dem Fahrrad (an der Saale entlang nach Lobeda, dann Richtung Kaufland und dort immer gerade aus)

oder mit der Straßenbahn 1 oder 4 bis Haltestelle Emil-Wölk-Str. (dann die Straße zwischen Kaufland und JenaWohnen durch und immer gerade aus).

Und für die Faulen, die mit dem Auto kommen (oder aber kommen müssen), gibt es es an der Emil-Wölk-Str. hinter unserem Platz ein paar Möglichkeiten das Auto abzustellen.

 

Den genauen Ort könnt ihr der Karte auf der rechten Seite entnehmen.

 

Gute Reise!

 


... und vielen lieben Dank an JenaKultur für die finanzielle Unterstützung! :-*

Impressionen vom letzten Jahr

Entsprechend §6 Abs. 1 VersG sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von sämtlichen Veranstaltungen des Abenteuerspielplatz Jena ausgeschlossen.